Kritik

    erste zurück
  • edge07 5 Okt 2006 11:32:12 2 Beiträge
    Gesehen vor vor 9 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Ich muss mal eine Kritik loswerden, die mir schon länger auf der Zunge brennt.

    Dafür, dass ihr - was man so hört - ein ziemlich "hochkarätiges" Team habt, geht bei euch nicht sehr viel weiter. Auch denke ich mir, dass ihr sicher eine wahnsinnig tolle Unterstützung von den Publishern inkl. Debugs habt. Wenn ich dann aber auf die Startseite schaue, dann sieht man davon leider nicht viel. Speziell bei den Artikeln geht ja nicht viel weiter. Kommt öfters vor, dass tagelang das Gleiche drauf ist (ausgenommen News). Auch fällt mir eine gewisse Vorliebe für PC-Themen auf.

    Hoffe, das sind nur Anlaufschwierigkeiten und im Hintergrund wird schon fleißig an mehr Inhalt gearbeitet. Wenns aber so weiter geht, dann sehe ich schwarz und .de kommt leider in keinster Weise an .net ran.
  • Thombor 5 Okt 2006 13:09:18 11 Beiträge
    Gesehen vor vor 14 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Hallo Edge,

    danke erstmal für die Kritik!
    =)

    Ich würde ja gerne genauer darauf eingehen, aber irgendwie weiß ich nicht, was Du genau meinst.
    Wir haben schon jetzt mehr Artikel/Woche als unsere englischen Kollegen.

    Anscheinend ist Dir im Konsolenbereich zu wenig los.
    Dazu muss man sagen, dass unser Chefred Konsole, der Ahmet, erst am Montag dieser Woche bei uns angefangen hat.
    Von dem wird jetzt bald deutlich mehr zu lesen sein, falls du das meinst.

    cu
    Tom
  • UncleLou 5 Okt 2006 13:22:31 40,252 Beiträge
    Gesehen vor vor 42 Minuten
    Registriert vor 19 Jahren
    Ich persönlich bin ganz froh, dass der PC etwas mehr Raum einnimmt als bei eg.net.
  • Achzo 5 Okt 2006 19:51:22 39 Beiträge
    Gesehen vor vor 11 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Liegt vielleicht auch daran, daß die Startseite sehr steril wirkt und die Bilder dort eher klein sind. -> Änderungen werden nur kaum registriert.
    Außerdem ist zumindest "communitymäßig" kaum was los, was vielleicht auch an dieser katastrophal häßlichen Forensoftware liegt.
    Vielleicht ist man überhaupt auch etwas spät dran gewesen, da es massig deutschsprachige Spieleseiten gibt und die durchgehend ein anderes Design haben.
  • UncleLou 5 Okt 2006 21:58:01 40,252 Beiträge
    Gesehen vor vor 42 Minuten
    Registriert vor 19 Jahren
    Achzo wrote:

    Außerdem ist zumindest "communitymäßig" kaum was los, was vielleicht auch an dieser katastrophal häßlichen Forensoftware liegt.

    Über einige Aspekte der Benutzerfreundlichkeit des Forums lässt sich ja streiten, aber "katastrophal häßlich"? Ich würde eher sagen "angenehm unaufdringlich", und vor allem ohne den ganzen überflüssigen und kindischen Signatur- und Avatarkrempel. Dem EG.net-Forum hat das Design jedenfalls nicht geschadet. :)
  • Longbow 6 Okt 2006 01:50:24 4,146 Beiträge
    Gesehen vor vor 22 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    Ich find das Design auch ganz OK. Wenigstens ist es nicht ganz so quitschbunt wie andere Spieleseiten.
  • Achzo 6 Okt 2006 08:23:28 39 Beiträge
    Gesehen vor vor 11 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten... ;-)
    Ich finds potthäßlich. :)
  • edge07 6 Okt 2006 11:39:31 2 Beiträge
    Gesehen vor vor 9 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Also mehr Content habt ihr mal sicher nicht, also die englischsprachigen Kollegen, das steht fest. ;-) Wenn ich bei denen schaue, sind fast jeden Tag sämtliche Anreißer oben neu. Bei euch kanns schonmal vorkommen, dass selbst ein Top-Anreißer etwas länger oben ist.

    Und ja, auch die PC-Übermacht stört. Gibt zwar vielleicht ganz interessante Themen da, nur interessieren mich dich genau gar nicht. ;-)

    Aber vielleicht wirds ja jetzt besser, wenn euerer Chefredaktuer den Dienst aufnimmt. Bis jetzt fand ich die Anzahld er Artikel nur etwas dürftig im Gegensatz dazu, was ihr für Möglichkeiten habt.
  • former 27 Okt 2006 19:02:54 17 Beiträge
    Registriert vor 15 Jahren
    Thombor wrote:
    Hallo Edge,



    Anscheinend ist Dir im Konsolenbereich zu wenig los.
    Dazu muss man sagen, dass unser Chefred Konsole, der Ahmet, erst am Montag dieser Woche bei uns angefangen hat.
    Von dem wird jetzt bald deutlich mehr zu lesen sein, falls du das meinst.

    cu
    Tom

    da muss schon der chef ran HEHE
    nee, im ernst das kann doch nicht allein von einem chefredakteur abhaengig sein, da muss doch ein team dahinterstehen, was von selbigen geleitet wird und produziert und vor allem interessante themen. wie waere es z.B. mit videotestbeitraegen von PS3 spielen. mit der test PS3 habt ihr sicher die testexemplare auf verbatim rohlingen erhalten genau wie das PSM 3 magazin und koenntet schon mal zu Lair, Motorstorm und co videotestbeitraege erstellen.
  • olaf12 28 Mai 2007 00:50:59 10 Beiträge
    Registriert vor 14 Jahren
    Kurze Frage an das Redaktionsteam:

    warum gebt Ihr den Lesern die Möglichkeit selber Testberichte zu den einzelnen Spielen zu schreiben, um diese dann (angeblich weil ihr diese noch korrekturlesen wollt) abzulehnen? Wenn Euch Kritik und persönliche Meinungen von Lesern nicht interessieren, dann könnt Ihr diese auch gleich weglassen. Schliesslich gilt immer noch freie Meinungsäusserung oder?

    Schade

    Dann ist mir aufgefallen, dass Ihr in Sachen Aktualität ein bisschen "hintenach" seit, sprich da werden Reviews und Testberichte zu Games veröffentlicht, die bereits schon lange im Handel sind
  • Lea Mitarbeiter 28 Mai 2007 11:16:42 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Kommt öfters vor, dass tagelang das Gleiche drauf ist (ausgenommen News)

    Wir haben bisher jeden Tag (außer am Wochenende und da haben wir alle Freizeit) zwischen 2 und 3 Artikel online gestellt - verstehe den Satz nicht. Wenn es "öfters" vorkam, dass wir "tagelang das Gleich drauf" hatten, dann passt es nicht ganz zu der Gesamtzahl unserer Artikel in der DAtenbank - schau halt mal in jedem Channel nach.

    PC - 29 Vorschauen, 21 Testberichte
    Xbox360 - 13 Vorschauen, 7 Testberichte
    PS3 - 7 Vorschauen
    Wii - 3 Vorschauen (plus etliche Reportagen zur Wii)
    PS2 - 5 Vorschauen, 11 Testberichte
    PSP - 1 Vorschau, 5 Testberichte

    etc. etc.

    Oder meinst du, wir haben "nicht" genügend Konsolenberichte für deinen Geschmack? Momentan hält sich PC und Konsolen-Berichterstattung nämlich die Waage, wenn du mal zusammenzählst :)

    Aber wie Thomas schon meinte: Ab 1.10 ist PC und Konsolen-Bereich zwischen Ahmet und mir aufgeteilt.





    Edited by Lea at 18:48:58 08-10-2006
  • Lea Mitarbeiter 28 Mai 2007 11:16:42 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Na ja, solche Themen krallen wir "Chefs" uns immer sehr gern selber unter den Nagel :p Aber keine Sorge - da kommt schon was :)
  • Lea Mitarbeiter 29 Mai 2007 13:45:35 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    olaf12 wrote:
    Kurze Frage an das Redaktionsteam:

    warum gebt Ihr den Lesern die Möglichkeit selber Testberichte zu den einzelnen Spielen zu schreiben, um diese dann (angeblich weil ihr diese noch korrekturlesen wollt) abzulehnen? Wenn Euch Kritik und persönliche Meinungen von Lesern nicht interessieren, dann könnt Ihr diese auch gleich weglassen. Schliesslich gilt immer noch freie Meinungsäusserung oder?

    Schade



    Mooooment mal. Du hast 2 Lesertests geschrieben. Einer davon ist online gegangen, der andere war gerade mal einen (!!!) Absatz lang. Ist etwas zu kurz für einen Test, findest Du nicht? Ein weiterer steht von Dir im System, der HEUTE (so sagt es das Datum) eingeschickt wurde.

    Und dieses "angeblich Korrekturlesen": Jeder Lesertest muss erstmal durchgelesen werden und erhält abschließend eine Freigabe. Und das kann ich nur dann machen, wenn ich Zeit dafür habe.

    olaf12 wrote:

    Dann ist mir aufgefallen, dass Ihr in Sachen Aktualität ein bisschen "hintenach" seit, sprich da werden Reviews und Testberichte zu Games veröffentlicht, die bereits schon lange im Handel sind


    Es kann immer mal vorkommen, dass Testmuster erst spät die Redaktion(en) erreichen. Daran können wir nichts ändern. Im Großen und Ganzen halten wir uns aber sehr zeitnah an den Release oder bringen den Test sogar schon etwas früher. Siehe Forza, siehe MotorStorm etc. etc.

    Insofern ist deine Kritik doch ein Stück weit überzogen....in beiden Punkten wohlgemerkt!



    Edited by Lea at 13:47:58 29-05-2007
  • Lea Mitarbeiter 29 Mai 2007 14:03:15 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Nur damit es mal alle sehen...

    http://www.eurogamer.de/article.php?article_id=77003

    Danke noch mal für die Kritik, Olaf!
  • inthehouse 29 Mai 2007 14:21:35 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Wochen
    Registriert vor 14 Jahren
    Genau Lea bash Ihn richtig her er hats verdient :P
  • Lea Mitarbeiter 29 Mai 2007 14:31:09 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    Ich bash nicht, ich stelle nur die Fakten klar!

    Konstruktive Kritik ist eine Sache und wird auch sehr gerne angenommen. Denn nur so kann man sich verbessern.

    Einfach nur "draufhauen" ohne Hand und Fuss ist allerdings eine andere. Sicherlich haben wir hier und da mal Tests zu Spielen, die schon im Regal stehen. Ist aber nicht unsere Schuld. Wir können nur das testen, was uns vorliegt.

    Bei den restlichen Titeln (der ziemlichen Mehrheit) sind wir IMMER kurz vor dem Release oder zum Release mit einem Bericht am Start. Streckenweise machen wir dafür sogar Nächte durch.... Siehe Forza 2 - wir sind bislang immer noch die einzigen, die einen TEst dazu haben! Mit Tomb Raider waren wir ebenfalls ganz früh dabei.....Insofern kann ich solch eine Kritik einfach nicht verstehen. Mehr als uns die Finger blutig tippen und 16-18 Stunden arbeiten, kann wirklich niemand von uns verlangen...
  • olaf12 29 Mai 2007 15:06:49 10 Beiträge
    Registriert vor 14 Jahren
    Lea wrote:
    Ich bash nicht, ich stelle nur die Fakten klar!

    Konstruktive Kritik ist eine Sache und wird auch sehr gerne angenommen. Denn nur so kann man sich verbessern.

    Einfach nur "draufhauen" ohne Hand und Fuss ist allerdings eine andere. Sicherlich haben wir hier und da mal Tests zu Spielen, die schon im Regal stehen. Ist aber nicht unsere Schuld. Wir können nur das testen, was uns vorliegt.

    Bei den restlichen Titeln (der ziemlichen Mehrheit) sind wir IMMER kurz vor dem Release oder zum Release mit einem Bericht am Start. Streckenweise machen wir dafür sogar Nächte durch.... Siehe Forza 2 - wir sind bislang immer noch die einzigen, die einen TEst dazu haben! Mit Tomb Raider waren wir ebenfalls ganz früh dabei.....Insofern kann ich solch eine Kritik einfach nicht verstehen. Mehr als uns die Finger blutig tippen und 16-18 Stunden arbeiten, kann wirklich niemand von uns verlangen...


    Das sehe ich ganz anders, ich könnt doch einfach Folgendes sagen: "Eure Red.... braucht ewig, bis die Lesertests veröffentlicht werden etc..." das wäre dann Kritik, die weder Hand noch Fuss hat, aber mein Anliegen zielt nur darauf ab, dass ein Otto Normalverbraucher aus freien Stücken seine Meinung kundtun kann. Was kann ich dafür, wenn Euch das zu Nahe geht

    Was die Kürze meines Tests angeht: dazu Folgendes:

    Die Aussage "Die Lesertests wurden von unseren Besuchern verfasst und geben nicht die Meinung der Redaktion wieder" sieht genau das vor d.h., es spielt meines Erachtens keine Rolle, ob ich einen Absatz schreibe oder gleichen einen ganzen Roman. Wenn's von meiner Seite nicht mehr zum Spiel zu sagen gibt, dann gibts halt nicht mehr

    Eine automatische Freischaltung würde viel besser daherkommen, heute hat jeder Dödel doch das Mindestmass an Kenntnissen der deutschen Rechtschreibung und Word ist auch nicht ganz von gestern oder?

    Hohe Qualität zu bieten ist die eine Sache, aber dann die Benutzer in der Rede/Schreibfreiheit eizuschränken (bzw. nur Artikel zuzulassen, die offensichtlich Eurem Gusto entsprechen) ist eine Andere. Es verlangt ja niemand von Euch, dass ihr die Artikel überprüft oder?

    Mir ist das Ganze bezüglich der "Verspätungen" nur aufgefallen, dass z.B. bei Lost Planet mehrere Links "drauf" sind (auf der Detailseite) die dann jeweils an verschiedene Orte verweisen oder oftmals mit einer schnöden Fehlermeldung quittiert werden..

    @inthehouse

    Kein Kommentar

    oder arbeitest Du am Ende für eurogamers.de, das würde das wehemente "Verteidigen" der Tatsachen erklären

    Edited by olaf12 at 15:11:37 29-05-2007

    Edited by olaf12 at 15:17:20 29-05-2007
  • Heavy_Rain 29 Mai 2007 15:18:11 1,189 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    @olaf12

    Nur das derjenige dem die Website gehört dafür verantwortlich ist was darauf veröffentlicht wird, so wie der Betreiber seit kurzem auch für das verantwortlich ist was in Foren geschrieben wird.
    Also muss der Betreiber (in dem Fall z.B. Lea) vorher überprüfen was du geschrieben hast.

    Zum Beispiel: Einen Test über ein Indiziertes Spiel zu veröffentlichen läuft nun mal nicht unter Meinungsfreiheit.

    Bedanke dich beim deutschen Justizsystem.

    btw.: Und unter Umständen hat der Betreiber auch ein Interesse daran, das nicht jeder Mist Online gestellt wird ob Lesertest oder sonst was.

    Edited by Heavy_Rain at 22:05:14 29-05-2007
  • f1r3storm Redakteur, Eurogamer Deutschland 29 Mai 2007 15:18:38 935 Beiträge
    Gesehen vor vor 1 Minute
    Registriert vor 14 Jahren
    olaf12 wrote:Eine automatische Freischaltung würde viel besser daherkommen, heute hat jeder Dödel doch das Mindestmass an Kenntnissen der deutschen Rechtschreibung und Word ist auch nicht ganz von gestern oder?

    Das kann leider nicht jeder "Dödel", wenn man sich mal im Internet umschaut. ;)

    Und Word alleine macht noch keine gute Rechtschreibung.
  • Lea Mitarbeiter 29 Mai 2007 15:22:17 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    olaf12 wrote:


    Schön, aber dann erklär mir doch bitte mal die Aussage "Die Lesertests wurden von unseren Besuchern verfasst und geben nicht die Meinung der Redaktion wieder", da spielt es doch keine Rolle, ob ich einen Absatz schreibe oder gleichen einen ganzen Roman, ist meine Meinung und wenn's nicht mehr zum Spiel zu sagen gibt, dann gibts halt nicht mehr

    Eine automatische Freischaltung würde viel besser daherkommen, heute hat jeder Dödel doch das Mindestmass an Kenntnissen der deutschen Rechtschreibung und Word ist auch nicht ganz von gestern oder?

    Hohe Qualität zu bieten ist die eine Sache, aber dann die Benutzer in der Rede/Schreibfreiheit eizuschränken (bzw. nur Artikel zuzulassen, die offensichtlich Eurem Gusto entsprechen) ist eine Andere. Es verlangt ja niemand von Euch, dass ihr die Artikel überprüft oder?

    Doch, dazu sind wir verpflichtet. Bei einer "automatischen Freischaltung" (die wirst Du übrigens nirgends finden) könnten sich diverse Spinner zu irgendwelchen rassistischen, sexistischen oder sonstigen Parolen hinreißen lassen. Und wir sind dazu angehalten, das zu unterbinden. Als Online-Magazin und Betreiber eines Forums tragen wir eine gewisse Verantwortung und können leicht haftbar gemacht werden.

    Dass ich zudem die Artikel auf Fehler bei Grammatik oder Rechtschreibung überprüfe, ist nur eine Nettigkeit meinerseits. Und die Unterstellung "Artikel nur zuzulassen, die offensichtlich Eurem Gusto entsprechen" ist schon etwas weit hergeholt.

    olaf12 wrote:

    Mir ist das Ganze bezüglich der "Verspätungen" nur aufgefallen, dass z.B. bei Lost Planet mehrere Links "drauf" sind (auf der Detailseite) die dann jeweils an verschiedene Orte verweisen oder oftmals mit einer schnöden Fehlermeldung quittiert werden..


    Das sind Fehler im System, damit haben wir leider nichts zu tun. (Die Engländer sind für die Technik zuständig). Aber was hat Lost Planet bitte mit "hintendran bei Tests" zu tun??? Klickst Du auf Xbox 360 bekommst Du den Test, der pünklich zum Release bei uns erschien. Klickst Du auf PC, bekommst Du einen Bericht über die "neue" PC-Version.

    olaf12 wrote:

    @inthehouse

    Kein Kommentar

    oder arbeitest Du am Ende für eurogamers.de, das würde das wehemente "Verteidigen" der Tatsachen erklären

    Edited by olaf12 at 15:11:37 29-05-2007

    Er arbeitet so sehr für Eurogamer.de (ohne s bitte) wie du. Dich haben wir ja auch eingestellt, damit Du etwas mehr Dampf in die Runde bringst. Lies mal deinen Vertrag....
  • olaf12 29 Mai 2007 15:28:41 10 Beiträge
    Registriert vor 14 Jahren
    Heavy_Rain wrote:
    @olaf12

    Nur das derjenige dem die Website gehört dafür verantwortlich ist was darauf veröffentlicht wird, so wie der Betreiber seit kurzem auch für das verantwortlich ist was in Foren geschrieben wird.
    Also muss der Betreiber (in dem Fall z.B. Lea) vorher überprüfen was du geschrieben hast.

    Zum Beispiel: Einen Test über ein Indiziertes Spiel zu veröffentlichen läuft nun mal nicht unter Meinungsfreiheit.

    Bedanke dich bei deutsche Justizsystem.

    btw.: Und unter Umständen hat der Betreiber auch ein Interesse daran, das nicht jeder Mist Online gestellt wird ob Lesertest oder sonst was.

    Nicht ganz, wo steht das geschrieben?

    das Internet ist meines Erachtens ein rechtsfreier Raum, in dem auch jeder seine Meinung kundtun darf, auch wenn es gewissen Leuten nicht passt (Cyberpolizei??), darum ist es mir persönlich wurst, ob einer auf meiner Website im Forum Mist hinschreibt, dann mach ich das Teil bzw. die DB halt platt und das wars dann

    @f1r3storm

    da gebe ich Dir zum Teil recht, aber dafür gibts ja Langenscheidt :-)
  • Lea Mitarbeiter 29 Mai 2007 15:31:14 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    olaf12 wrote:

    darum ist es mir persönlich wurst, ob einer auf meiner Website im Forum Mist hinschreibt, dann mach ich das Teil bzw. die DB halt platt und das wars dann




    Aha! So viel zur Meinungsfreiheit. Aber mich anmaulen, wenn ich einen Test von dir ablehne!

    Uncle Lou, könntest Du dich vielleicht mal hier als Anwalt äußern? Du kennst dich schließlich aus und kannst unsere "Verpflichtung" untermauern :)

    Edited by Lea at 15:32:24 29-05-2007
  • inthehouse 29 Mai 2007 15:33:20 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Wochen
    Registriert vor 14 Jahren
    Sorry, und nein ich arbeite nicht für den Verein.

    Aber dein Test bezüglich Lost Planet is ja wohl ein Witz,
    dein test hat keinen inhalt und, Null Sinn (keine Ahnung, was genau das Ziel ist).
    Hast du das Game überhaupt gespielt und ich meine nicht nur 10 min.

    das was du da als Test schreibst hätte wohl eher in einen Xbox 360 Thread gepasst, es ist ja OK wenn mann ein spiel scheiße findet und das auch kund tut.
  • Heavy_Rain 29 Mai 2007 15:35:32 1,189 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    Entweder stellst du dich absichtlich dumm oder....

    http://www.netzeitung.de/internet/597790.html

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,474317,00.html

    usw.

    Und das betrifft logischerweise eine Website wo die meisten Inhalte vom Betreiber kommen erst Recht.

    das Internet ist meines Erachtens ein rechtsfreier Raum, in dem auch jeder seine Meinung kundtun darf, auch wenn es gewissen Leuten nicht passt...


    ....Das das Internet ein rechtsfreier Raum war ist leider schon eine Weile her.
  • olaf12 29 Mai 2007 17:27:35 10 Beiträge
    Registriert vor 14 Jahren
    Heavy_Rain wrote:
    Entweder stellst du dich absichtlich dumm oder....

    http://www.netzeitung.de/internet/597790.html

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,474317,00.html

    usw.

    Und das betrifft logischerweise eine Website wo die meisten Inhalte vom Betreiber kommen erst Recht.

    das Internet ist meines Erachtens ein rechtsfreier Raum, in dem auch jeder seine Meinung kundtun darf, auch wenn es gewissen Leuten nicht passt...


    ....Das das Internet ein rechtsfreier Raum war ist leider schon eine Weile her.



    Danke für die Beleidigung @LEA: bitte Post löschen ist eine Frechheit, wenn jemand Kritik äussert, wird er gleich von den Usern in diesem achso fragwürdigen Forum attakiert

    Apropos: könnt Ihr Deutschen eigentlich nur eines: immer gleich nach dem Anwalt schreien, wenn Euch etwas nicht passt oder einer eine andere Meinung hat (typisch) kein Wunder

    Ich für meinen Teil werde meinen Account löschen und Eure Komikerseite nicht mehr besuchen, sorry Kinderniveau

    Edited by olaf12 at 17:30:14 29-05-2007
  • olaf12 29 Mai 2007 17:31:51 10 Beiträge
    Registriert vor 14 Jahren
    inthehouse wrote:
    Sorry, und nein ich arbeite nicht für den Verein.

    Aber dein Test bezüglich Lost Planet is ja wohl ein Witz,
    dein test hat keinen inhalt und, Null Sinn (keine Ahnung, was genau das Ziel ist).
    Hast du das Game überhaupt gespielt und ich meine nicht nur 10 min.

    das was du da als Test schreibst hätte wohl eher in einen Xbox 360 Thread gepasst, es ist ja OK wenn mann ein spiel scheiße findet und das auch kund tut.

    Na und?Haste erwartet, dass ich hinschreiben, wie gut (obwohl das Game nach meiner persönlichen Meinung absoluter Schrott ist) es ist, obwohl dem nicht so ist?

    nächtes Mal werde ich mich hüten auf dieser Witzseite etwas zu hinterlassen (sorry ist nicht persönlich gemeint, aber ist leider so)

    PS ja ich habe das Game komplett gespielt und war sowas von enttäuscht, aber eben, nur gute Testberichte sind hier erwünscht, na denn viel Spass!

    Wenn ich z.B. den Bericht über Lost Planet vom Redaktor lese, dann wird mir ganz schwindelig, viel zu langatmig auf 2 Seiten etwas sülzeln, was nichtssagend ist aber das ist bekanntermassen Geschmackssache wie heisst es doch im Fachjargon so schön: in der Kürze liegt die Würze

    Der Leser von heute will die Informationen in kompakter Form mehr nicht, da brauchts keine Beschreibungen bis ins hinterste Detail (ist aber nur meine persönliche Meinung)


    Edited by olaf12 at 17:33:26 29-05-2007

    Edited by olaf12 at 17:37:36 29-05-2007
  • f1r3storm Redakteur, Eurogamer Deutschland 29 Mai 2007 17:38:14 935 Beiträge
    Gesehen vor vor 1 Minute
    Registriert vor 14 Jahren
    olaf12 wrote:
    Heavy_Rain wrote:
    Entweder stellst du dich absichtlich dumm oder....

    http://www.netzeitung.de/internet/597790.html

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,474317,00.html

    usw.

    Und das betrifft logischerweise eine Website wo die meisten Inhalte vom Betreiber kommen erst Recht.

    das Internet ist meines Erachtens ein rechtsfreier Raum, in dem auch jeder seine Meinung kundtun darf, auch wenn es gewissen Leuten nicht passt...


    ....Das das Internet ein rechtsfreier Raum war ist leider schon eine Weile her.



    Danke für die Beleidigung @LEA: bitte Post löschen ist eine Frechheit, wenn jemand Kritik äussert, wird er gleich von den Usern in diesem achso fragwürdigen Forum attakiert

    Apropos: könnt Ihr Deutschen eigentlich nur eines: immer gleich nach dem Anwalt schreien, wenn Euch etwas nicht passt oder einer eine andere Meinung hat (typisch) kein Wunder

    Ich für meinen Teil werde meinen Account löschen und Eure Komikerseite nicht mehr besuchen, sorry Kinderniveau

    Edited by olaf12 at 17:30:14 29-05-2007

    Du solltest die Beiträge genauer lesen oder dein Textverständnis verbessern.
  • Lea Mitarbeiter 29 Mai 2007 17:43:28 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    olaf12 wrote:

    Danke für die Beleidigung @LEA: bitte Post löschen ist eine Frechheit, wenn jemand Kritik äussert, wird er gleich von den Usern in diesem achso fragwürdigen Forum attakiert

    Apropos: könnt Ihr Deutschen eigentlich nur eines: immer gleich nach dem Anwalt schreien, wenn Euch etwas nicht passt oder einer eine andere Meinung hat (typisch) kein Wunder

    Ich für meinen Teil werde meinen Account löschen und Eure Komikerseite nicht mehr besuchen, sorry Kinderniveau

    Edited by olaf12 at 17:30:14 29-05-2007
    Ich glaube, du hast das mit dem "Anwalt" etwas in den falschen Hals gekriegt. Uncle Lou (ein Leser) übt nur zufälligerweise diesen Beruf aus und kann Dir erklären, wieso man als Seitenbetreiber auf so etwas achten muss. Das hatte nichts mit persönlichem Angriff zu tun.
  • olaf12 29 Mai 2007 17:44:17 10 Beiträge
    Registriert vor 14 Jahren
    Lea wrote:
    olaf12 wrote:

    Danke für die Beleidigung @LEA: bitte Post löschen ist eine Frechheit, wenn jemand Kritik äussert, wird er gleich von den Usern in diesem achso fragwürdigen Forum attakiert

    Apropos: könnt Ihr Deutschen eigentlich nur eines: immer gleich nach dem Anwalt schreien, wenn Euch etwas nicht passt oder einer eine andere Meinung hat (typisch) kein Wunder

    Ich für meinen Teil werde meinen Account löschen und Eure Komikerseite nicht mehr besuchen, sorry Kinderniveau

    Edited by olaf12 at 17:30:14 29-05-2007

    Ich glaube, du hast das mit dem "Anwalt" etwas in den falschen Hals gekriegt. Uncle Lou (ein Leser) übt nur zufälligerweise diesen Beruf aus und kann Dir erklären, wieso man als Seitenbetreiber auf so etwas achten muss. Das hatte nichts mit persönlichem Angriff zu tun.


    sorry, aber beim Wort Anwalt kommt immer gleich die Galle hoch
  • Lea Mitarbeiter 29 Mai 2007 17:48:34 3,399 Beiträge
    Gesehen vor vor 3 Jahren
    Registriert vor 15 Jahren
    olaf12 wrote:

    Na und?Haste erwartet, dass ich hinschreiben, wie gut (obwohl das Game nach meiner persönlichen Meinung absoluter Schrott ist) es ist, obwohl dem nicht so ist?

    nächtes Mal werde ich mich hüten auf dieser Witzseite etwas zu hinterlassen (sorry ist nicht persönlich gemeint, aber ist leider so)

    PS ja ich habe das Game komplett gespielt und war sowas von enttäuscht, aber eben, nur gute Testberichte sind hier erwünscht, na denn viel Spass!

    ????? Sorry, aber scheinbar "über"liest Du, was hier gesagt wird. Es geht in keinster Weise um die Wertung (zumindest für mich nicht), sondern um "1 Absatz, feddisch". Da kann man demnächst auch gleich "Scheisse / Super" schreiben und das wars. Macht wirklich viel Sinn für einen Lesertest.



    olaf12 wrote:
    Wenn ich z.B. den Bericht über Lost Planet vom Redaktor lese, dann wird mir ganz schwindelig, viel zu langatmig auf 2 Seiten etwas sülzeln, was nichtssagend ist aber das ist bekanntermassen Geschmackssache wie heisst es doch im Fachjargon so schön: in der Kürze liegt die Würze

    Der Leser von heute will die Informationen in kompakter Form mehr nicht, da brauchts keine Beschreibungen bis ins hinterste Detail (ist aber nur meine persönliche Meinung)


    Edited by olaf12 at 17:33:26 29-05-2007

    Edited by olaf12 at 17:37:36 29-05-2007


    Es gibt allerdings Leute, die massig Informationen zu schätzen wissen. Die wissen wollen, worum es sich dreht. Wenn es Dir um reine Fakten geht, kannst Du dir auch gerne nur Verpackungsrückseiten durchlesen.


    Und btw: Danke für die Beleidigung @LEA: bitte Post löschen ist eine Frechheit, wenn jemand Kritik äussert, wird er gleich von den Usern in diesem achso fragwürdigen Forum attakiert

    Sorry, aber ich werde mit Sicherheit keines der Postings löschen. Dann müsste ich nämlich deine Postings auch (fast) alle löschen!

    Edited by Lea at 17:56:54 29-05-2007
  • erste zurück
Bitte einloggen, um zu antworten

Sometimes posts may contain links to online retail stores. If you click on one and make a purchase we may receive a small commission. For more information, go here.