PS3 BASHING Mr. Playstation muss gehen

    erste zurück
  • inthehouse 27 Apr 2007 11:56:30 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Monaten
    Registriert vor 14 Jahren
    Jetzt bin ich richtig traurig :P

    Mr. Playstation muss gehen
    Zu spät, zu teuer, zu unbeliebt - Sonys Playstation 3 ist ein Flop. Jetzt muss der Schöpfer der Ur-Playstation, Ken Kutaragi, gehen. Der Veteran der Spiel-Branche hatte auf Spitzentechnik als Verkaufsargument gesetzt - erfolglos.

    Seit Monaten kursierten die Gerüchte, jetzt ist es offiziell: Der Erfinder der Playstation, Ken Kutaragi, tritt ab. Auf der Aktionärsversammlung am 19. Juni wird er seinen Posten als Vorstandsvorsitzender von Sony Computer Entertainment (SCEI) abgeben. Das Unternehmen teilte mit, Kutaragi werde als Ehrenvorsitzender weiter für SCEI arbeiten.

    Kutaragi wird vom harten Kern der Sony-Anhänger unter den Gamern wie ein Held verehrt. Als er bei der offiziellen Pressekonferenz zur Electronic Entertainment Expo in Los Angeles 2006 die Bühne betrat, brach Jubel aus - obwohl die Präsentation der neuesten Konsole ansonsten eher kühl aufgenommen wurde. Kutaragi gilt als Vater der Playstation, gewissermaßen als Begründer einer der drei heutigen Konsolen-Weltmächte. Anfang der Neunziger gab es da nur Nintendo und Sega. Heute ist Sega aus dem Rennen, dafür hat Microsoft sich mit Macht in den Gamer-Markt gedrängt.

    1990 hatte Sony mit Nintendo über eine Zusammenarbeit verhandelt, man konnte sich aber nicht einigen. Kutaragi war der Mann mit der Vision, der entschied, dass Sony dann eben allein in den Markt für Daddelmaschinen würde einsteigen müssen. 1994 kam die erste Playstation auf den Markt - und entwickelte sich zum Sensationserfolg. Nicht einmal das technisch bessere Konkurrenzprodukt Nintendo 64, das 1996 auf den Markt kam, konnte den Siegeszug des gräulich eingefärbten Sony-Geräts aufhalten. Plötzlich gab es eine neue Weltmacht auf dem Konsolenmarkt - und Sega scheiterte mit seinem letzten Modell Dreamcast und verabschiedete sich aus dem Hardware-Geschäft.

    2,5 Milliarden Dollar für eine neue Konsole
    In den späten Neunzigern griff Kutaragi deutlich tiefer in die Unternehmenskasse als beim Einstieg in den Konsolenmarkt: 2,5 Millionen Dollar soll der Start der zweiten Konsolengeneration aus dem Hause Sony gekostet haben. Die Investition lohnte sich: Bis heute ist die Playstation 2 die meistverkaufte Spielkonsole der Welt. Ihr Innenleben war zu Anfang dem der Konkurrenz so überlegen, dass es sogar Gerüchte darüber gab, Saddam Hussein habe PS2-Konsolen eingekauft, um mit ihren Chips Raketen zu steuern. Gleichzeitig war der integrierte DVD-Player für viele ein Kaufargument. 2002 trug SCEI über 50 Prozent zum operativen Gewinn des Sony-Konzerns bei. Microsoft kam mit seiner ersten Xbox nie auch nur annähernd an den Erfolg der PS2 heran.

    Trotz dieser beispiellosen Erfolgsgeschichte war das Ende der Karriere von "Mr. Playstation" abzusehen: Im vorigen März musste Kutaragi mitteilen, dass der Verkaufsstart der Playstation 3 sich um mehrere Monate verschiebt - ein Gesichtsverlust für Sony, das sich seit 1994 gerne als Markt- und Technikführer feiern ließ. Der Europastart wurde sogar noch einmal verschoben: von November auf März.

    Auch finanziell ist Sony Computer Entertainment angeschlagen - die Spielsparte machte im vierten Quartal 2006 341 Millionen Verlust. Die Argumente, die PS2-Käufer offenbar überzeugten: Überlegene Technik, ein quasi kostenloser DVD-Player - scheinen bei der PS3 nicht recht zu verfangen. Der teure Blu-ray-Player und der superschnelle Cell-Chip rechtfertigen in den Augen vieler Käufer wohl doch nicht den für eine Spielkonsole sehr hohen Preis. Außerdem ist die Spieleauswahl für das Gerät naturgemäß noch mau, wenn man sie mit der für Microsofts Xbox 360 vergleicht - denn die ist schon etwa ein Jahr länger auf dem Markt

    Hohe Kosten, hohe Verluste

    Der Grund für Verzögerungen und hohen Produktionskosten soll eben jenes Blu-ray-Laufwerk gewesen sein. Analysten des Investmenthauses Merryll Lynch schätzten im vorigen November die reinen Produktionskosten jeder Playstation - abgesehen von Marketing und Vertrieb - beim Verkaufsstart auf umgerechnet 590 Euro.

    599 Euro kostet in Deutschland das 60-GByte-Modell der Playstation 3 mit WLAN-Unterstützung und Speicherkarteneinschüben. In den Vereinigten Staaten sind es umgerechnet nur 440, in Japan 370 Euro. Analysten schätzen deshalb, dass Sony mit der der Playstation-3-Hardware in den kommenden fünf Jahren umgerechnet 4,9 Milliarden Euro verlieren wird.

    Sony hat schon jetzt durch den verzögerten Start der Playstation 3 Marktanteile verloren: Zwei Millionen der neuen Konsolen hat Sony im vorigen Jahr weltweit nach eigenen Angaben verkauft. Aktuelle Verkaufszahlen will Sony Mitte Mai bekanntgeben. Nintendo verkaufte von seinem Konkurrenten Wii bis heute 5,84 Millionen Geräte. Hintergrund: Nintendo konnte mit der Wii neue Zielgruppen gewinnen. Die Konsole ist durch Gesten zu bedienen und spricht auch Gelegenheitsspieler an.

    Kutaragis Rezept ging nicht auf

    Bei der Playstation 3 hingegen setzte Kutaragi auf technische Höchstleistungen, exzellente Grafik und extrem schnelle Chips als Verkaufsargument. Der Analyst Billy Pidgeon vom Marktforschungsunternehmen IDC bewertete Sonys Strategie gegenüber der Nachrichtenagentur AP so: "Zu viel Hype, zu wenig gehaltene Versprechen. Sie haben nicht bemerkt, dass ihre Zielgruppe schrumpft." Sony habe nicht versucht, andere Spieler als die 18- bis 32-jährigen männlichen Hardcore-Spieler anzusprechen.

    Wegen dieser Probleme hat Sony-Chef Howard Stringer den Playstation-Vater Kutaragi in den vergangen Monaten immer wieder öffentlich kritisiert. Gegenüber dem "Wall Street Journal" nannte er Kutaragi "unkommunikativ". Schon im Dezember musste Kutaragi die Verantwortung fürs Tagesgeschäft abgeben. Vom 19. Juni an soll er nun Sony-Chef Stringer als "Technologie-Berater" zur Seite stehen. Eine bittere Ironie - hat nun doch gerade die Technik Kutaragis Karriere beendet.

    (Spiegel Online)
  • BathiBoi 27 Apr 2007 12:12:55 21,364 Beiträge
    Gesehen vor vor 20 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    tja, so kanns gehen.
    aber dem jetzt so den schwarzen peter zuzuschieben ist auch nicht ganz ok.
  • inthehouse 27 Apr 2007 12:40:53 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Monaten
    Registriert vor 14 Jahren
    wiso ??? zeigt doch ganz deutlich wie die bei SONY ticken...
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 12:43:13 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Im Vergleich zu Brasil ist der Preis in Europa ja noch niedrig.

    Umgerechnet 1.083,48€ bezahlt man da.
  • inthehouse 27 Apr 2007 12:45:21 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Monaten
    Registriert vor 14 Jahren
    Alter wiviel kohlen verdiene die da eigntlich in Brasil oder is das dann ein Jahresgehalt ...

    oder man is in der richtigen Branche wenn man schon in Südamerika wohnt :P
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 12:56:09 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Ja das wär schon ein Jahreeinkommen für viele.

    Arbeiter verdienen durschnittlich ca. 400€ im Monat. Und da ein großteil der Bevölkerung in die Gruppe fällt kann man sich gut den Absatz der Konsole vorstellen. :)
  • inthehouse 27 Apr 2007 13:16:12 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Monaten
    Registriert vor 14 Jahren
    ja is klar .... die armen Breasils ... könnne nich ps3 zocken :((
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 13:28:43 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Seltsamer weiße kostet dir xnox 360 auch so viel.
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 13:33:15 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Ach das war nur der preis für das 20gb modell das 60gb Modell kostet 1296,78.
  • f1r3storm Redakteur, Eurogamer Deutschland 27 Apr 2007 13:37:20 935 Beiträge
    Gesehen vor vor 43 Minuten
    Registriert vor 15 Jahren
    Syrok wrote:
    Ach das war nur der preis für das 20gb modell das 60gb Modell kostet 1296,78.

    Dafür krieg ich ja zehn mal eine Wii.
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 13:41:25 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Preis für die Wii 539 €
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 13:42:14 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Sucks to be Brazilian.
  • inthehouse 27 Apr 2007 13:42:18 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Monaten
    Registriert vor 14 Jahren
    LOL
  • BathiBoi 27 Apr 2007 15:38:20 21,364 Beiträge
    Gesehen vor vor 20 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    wie krass is das. und das in "so einem" land!!

    da hat doch bestimmt die regierung ihre finger im spiel...
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 15:39:17 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Was sollte die Regierung davon haben?
  • BathiBoi 27 Apr 2007 15:41:46 21,364 Beiträge
    Gesehen vor vor 20 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    weniger zocker? steuer? keine amokläufe?
    was weiß ich.

    aber sony, ms und nintendo haben noch weniger davon. die wissen doch genau das sich kaum ein mensch die konsole leisten kann.
    und irgendwo müssen die preise ja herkommen.
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 15:43:02 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Weniger Amokläufe???
    Ich glaub das ist noch eins der geringsten Probleme.
  • BathiBoi 27 Apr 2007 15:46:01 21,364 Beiträge
    Gesehen vor vor 20 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    ich sag doch "was weiß ich". keine ahnung was die sich davon erhoffen. das war natürlich ein dummes beispiel. also keine haarspalterei hier ;)

    aber wer außer die regierung sollte die preise derart in die höhe treiben?
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 27 Apr 2007 15:47:29 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Ich weiß nicht vll ist es besonders teuer nach Südamerika Waren zu liefern.
  • BathiBoi 27 Apr 2007 15:57:25 21,364 Beiträge
    Gesehen vor vor 20 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    kann natürlich auch am zoll liegen. aber den betimmt letztendlich auch die regieung.
    aber jetztfang ich an haare zu spalten ;)
  • Saldek 3 Mai 2007 09:30:31 57 Beiträge
    Gesehen vor vor 10 Stunden
    Registriert vor 14 Jahren
    Das die PS3 ein Flop ist stimmt aber so nicht. Einzig die öffentliche Meinung ist kritischer geworden. Was aber mit Sonys Fast-Monopolstellung und dem überzogenen Hype (gefälschte E3 Trailer usw) zusammenhängt. Sony hat heute nun mal gute Konkurrenz.

    Die PS2 war günstiger und lief zu Beginn dennoch schlechter als die PS3.
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 3 Mai 2007 09:35:24 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Kostete die PS2 nicht 800DM zu beginn?
    Damals hab ich gedacht das ich nie so viel für eine Konsole ausgeben würde und jetzt kauf ich mir PS3 für umgefähr 1200. :)
  • OtaQ 5 Mai 2007 16:00:22 987 Beiträge
    Gesehen vor vor 12 Monaten
    Registriert vor 15 Jahren
    Syrok wrote:
    Kostete die PS2 nicht 800DM zu beginn?
    Damals hab ich gedacht das ich nie so viel für eine Konsole ausgeben würde und jetzt kauf ich mir PS3 für umgefähr 1200. :)

    Tja... schön blöd :P

    ...hol Dir lieber ne Patenschaft für ein brasilianisches Straßenkind. Hat man mehr von... mit viel Glück wird´s n Fussballer oder n Model und bedankt sich später bei Dir *g*

    ...verdammt... das ist es ^^
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 5 Mai 2007 16:33:23 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    OtaQ wrote:
    Syrok wrote:
    Kostete die PS2 nicht 800DM zu beginn?
    Damals hab ich gedacht das ich nie so viel für eine Konsole ausgeben würde und jetzt kauf ich mir PS3 für umgefähr 1200. :)

    Tja... schön blöd :P

    ...hol Dir lieber ne Patenschaft für ein brasilianisches Straßenkind. Hat man mehr von... mit viel Glück wird´s n Fussballer oder n Model und bedankt sich später bei Dir *g*

    ...verdammt... das ist es ^^

    :)

    Ne, ich investiere mein Geld lieber in einen sinnlosen, schwarzen Toaster von Sony als in ein armes, halb verhungertes Straßenkind.
    Altroismus gibts bei mir nicht. ^^
    Man muss sich ja auch mal was gönnen.
  • DavidBoring 5 Mai 2007 16:54:14 1,286 Beiträge
    Gesehen vor vor 1 Tag
    Registriert vor 14 Jahren
    Post deleted at 16:56:12 05-05-2007
  • OtaQ 6 Mai 2007 01:58:03 987 Beiträge
    Gesehen vor vor 12 Monaten
    Registriert vor 15 Jahren
    Syrok wrote:
    Altroismus gibts bei mir nicht. ^^

    hmm..

    Alto..

    ...was? ^^
  • Syrok Designer, Tarsier Studios 8 Mai 2007 08:06:04 14,104 Beiträge
    Gesehen vor vor 5 Tagen
    Registriert vor 14 Jahren
    Lea wrote:
    Ich glaub, er hat sich einen kleinen Tippfehler eingefangen und mein Altruismus :) Passiert mir beim Schnellschreiben auch ziemlich oft :)

    Hier die Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Altruismus

    Ups stimmt da hab ich die falsche Taste getroffen.
  • inthehouse 8 Mai 2007 08:33:16 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Monaten
    Registriert vor 14 Jahren
    so is richtig lieber für sich selber was kaufen :P

    wir sind ja nicht das Globale Sozielamt oder..

    Edited by inthehouse at 08:33:45 08-05-2007
  • BathiBoi 8 Mai 2007 11:29:53 21,364 Beiträge
    Gesehen vor vor 20 Stunden
    Registriert vor 15 Jahren
    oh, inthehouse hat sein post editiert.
    da stand vorher bestimmt was dreckig fieses :p

    Edited by BathiBoi at 11:30:19 08-05-2007
  • inthehouse 8 Mai 2007 11:34:08 5,995 Beiträge
    Gesehen vor vor 2 Monaten
    Registriert vor 14 Jahren
    du weist aj wies is oder hab jetzt fettes basher verbot von der Tante Lea bekommen.... will ja schließlich net rausfliegen :P
  • erste zurück
Bitte einloggen, um zu antworten

Sometimes posts may contain links to online retail stores. If you click on one and make a purchase we may receive a small commission. For more information, go here.